Skip to content Skip to navigation

Tschebyscheff-Ungleichung, Beispiel 1 | Wahrscheinlichkeitsrechnung Formeln W.15.08

Beschreibung

Die Tschebyscheff-Ungleichung ist eine relativ einfache Formel mit welcher man bestimmen kann, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein Ereignis um einen bestimmten Wert vom Erwartungswert abweicht. Man braucht dazu nur den Erwartungswert und die Standardabweichung. (Tschebyscheff taucht auch in der Schreibweise: Tschebyschew oder Tschebyschow auf).

Beliebte Inhalte auf Schulminator