Beschreibung

Eine Ebenenschar (oder auch Scharebene) hat man natürlich, wenn in der Ebenengleichung ein Parameter auftaucht. Meistens hat man von dieser Ebene eine Koordinatenform gegeben, die einen Parameter enthält. In den meisten Fällen beschreibt die Ebenenschar einen Haufen von Ebenen, die alle um eine gemeinsame Schnittgerade rotieren. In diesem Fall nennt man die Ebenenschar auch „Ebenenbüschel“. (Das ist eigentlich immer der Fall, wenn der Parameter linear auftaucht, also nur „Zahl mal t“, jedoch kein „t²“). Mit der Ebenenschar kann man unglaublich tolle und lustige Sachen machen, die einem den Tag ungeheuerlich versüßen. Einiges davon machen wir hier.

Das könnte Dich auch interessieren

Beliebte Inhalte auf Schulminator

Beliebte Übungen mit Lösungen