Grundwissen zum Video

Beschreibung

Die Umkehrfunktion oder inverse Funktion einer bijektiven Funktion ist die Funktion, die jedem Element der Zielmenge sein eindeutig bestimmtes Urbildelement zuweist. Eine Funktion, deren Umkehrfunktion existiert, wird auch als invertierbar bezeichnet.
Die Umkehrregel (manchmal auch Inversenregel genannt) ist eine Regel der Differentialrechnung.