Beschreibung

Karl Marx gilt auch heute noch als einer der wichtigsten Denker aller Zeiten. Im Zuge der gesellschaftlichen Veränderungen, die die Industrielle Revolution mit sich brachte, kamen wichtige Soziale Fragen auf. In einer Welt in des blühenden Kapitalismus’, beschäftigte sich der deutsche Philosoph mit der Frage der Gleichberechtigung. Als einer der angesehensten Denker seiner Zeit, verbreitete sich seine wirtschaftliche Analyse der Kapitalverteilung unter Arbeitern schnell. Sein bekanntestes Buch, Das Kapital, kritisierte das vorherrschende wirtschaftliche System und sollte für viele Kommunisten zu einer Bibel werden. Doch neben positiven Veränderungen wurden im Namen seiner Idee des Sozialismus auch viel Elend verursacht.