Skip to content Skip to navigation

Tangentensteigung

 

 

Tagentensteigung als Grenzwert der Sekantensteigung

  • Eine Tangente (von lateinisch: tangere = "berühren") ist in der Geometrie eine Gerade, die eine gegebene Kurve in einem bestimmten Punkt berührt. Tangente und Kurve haben im Berührungspunkt die gleiche Richtung. Die Tangente ist in diesem Punkt die beste lineare Näherungsfunktion für die Kurve.
  • Eine Sekante (lateinisch: secare = „schneiden“) bezeichnet in der ebenen Geometrie und in der Analysis eine Gerade, die durch zwei Punkte einer Kurve geht.
  • In der Abbildung ist eine Funktion f gegeben, die in einem Punkt $P$ von einer Tangente berührt und von einer Sekante geschnitten wird.
  • Die Steigung ist das Verhältnis zwischen den Seiten im Steigungsdreieck.

    Tangentensteigung und Sekantensteigung
    Tangentensteigung und Sekantensteigung

Beliebte Videos auf Schulminator