Inhalt


 

Writing a letter 

 

Adresse:

Die eigene Adresse wird in einem englischen Brief oben rechts hingeschrieben. Etwas abgesetzt schreibt man das Datum hin, ebenfalls auf die rechte Seite. Bei formalen Briefen kommt zusätzlich die Anschrift des Adressaten auf die linke Seite hin.

 

Anrede:

Die Anrede in der englischen Sprache ist immer gleich: Dear …,

  • Dear Sir or Madam, (wenn der Adressat unbekannt ist) 
  • Dear John, 
  • Dear Grandpa,

Dabei ist es nicht relevant ob es sich um einen persönlichen oder formalen Brief handelt. In einem formalen Brief kann auch die Anrede "To whom it may concern, ..." verwendet werden.

 

Ansprache:

  • Mrs. – wird verwendet, wenn die Frau verheiratet ist. 
  • Miss. – wird verwendet, wenn dir Frau unverheiratete ist.
  • Ms. – wird verwendet, wenn der Familienstand nicht bekannt ist.
  • Mr. – wird bei Männern verwendet unabhängig vom Status.

Wichtig: Die Abkürzungen Mr, Mrs, usw. werden im britischen Englisch ohne Punkt und im amerikanischen Englisch mit Punkt geschrieben.

 

 

Persönliche Briefe

 

Stil:

Persönliche Briefe entsprechen einer informellen mündlichen Kommunikation. Aus diesem Grund sind oft typische Elemente der gesprochenen Sprache (z. B. Kurzformen: didn't, usw.) vorhanden. 

 

Briefende:

Wendungen: Zum Abschluss eines persönlichen Briefes, können verschiedene Wendungen genutzt werden.

  • Give my love to ...
  • Say hello to ... for me.

 

Grußformeln: Zum Abschluss des Briefes kommt die Grüßformel.

  • Yours,
  • Love,
  • Take care,
  • All the best,
  • Best wishes,
  • Kindest/ Best regards,

 

 

Formale Briefe

Formale Briefe unterscheiden sich von persönlichen / privaten Briefen, dadurch, dass sie an formale Merkmale gebunden sind. Beispiele für formale Briefe sind Bewerbungsschreiben und Leserbriefe.

 

Betreffzeile:

In der betreffzeile wird das Anliegen des Briefes zusammengefasst. Meist ein Satz oder ein Wort.

 

Stil:

Der formale Brief wird in einem gehoberem Stil geschrieben, dies wird an der Grammatik und Wortwahl kenntlich. Kurzformen werden, im gegensatz zu einem persönlichem brief, nicht verwendet.

 

Briefende:

Um den Brief abzuschließen, können verschiedene formulierungen verwendet werden.

  • I look forward to hearing from you.

 

Grußformeln:

  • Yours faithfully
  • Yours truly
  • Yours sincerely

 

 

Writing an e-mail
 

Beliebte Inhalte auf Schulminator

Beliebte Übungen mit Lösungen