Skip to content Skip to navigation

Satzbau Englisch und Satzstellung: Regeln, Übungen, Beispiele

Die Satzglieder

Die SPO-Regel

Der Aufforderungssatz (The Imperative Clause)

Der Fragesatz (The Interrogative Clause)

Kurzfragen (Question Tags)

 

 

Die Satzglieder

Der Satz besteht aus Satzgliedern, wobei man mindestens einen Hauptsatz (main clause) benötigt und optional einen Nebensatz (sub clause). Ein Satz das aus einem Haupt- und Nebensatz besteht bezeichenet man als Satzgefüge (compound sentence). Der Hauptsatz kann alleine stehen, aber der Nebensatz nicht.

 

Subjekt (Subject)

Das Subjekt drückt aus wer oder was eine Handlung durchführt.

I write a letter.

 

Prädikat (Predicate)

Das Prädikat drückt aus was getan wurde.

I write a letter.

 

Object (Object): Genitiv, Dativ, Akkusativ

Das Objekt ist ein Satzglied und kann in verschiedenen Fällen stehen:

 

Genitiv (wessen-Fall)

This is Jack's bike.
My hamster's house is red.
The door of the house is green.

 

Dativ (wem-Fall)

Bruce explained Lucy English.
John brought the cake to Anne.

 

Akkusativ (wen-Fall)

I helped John with his assignment.
I met Maggy at school.

 

Präpositionales Objekt (Verb + Objekt)

Thiefs broke into the shop.
I came across an interesting book.

 

Adverbialbe Bestimmung

Unfortunately, Micky can not join the party tonight.
I washed the disches twice

 

 

Die SPO Regel

Normalerweise gilt für die Satzstellung im Englischen S–P–O; also Subjekt, Prädikat, Objekt.

Erweitert gilt:

Subjekt Prädikat Objekt Ortsangabe Zeitangabe
John plays football in the stadium on Friday.

 

Verb und Objekt gehören zusammen. Man darf keine andere Angabe dazwischenschieben!

  • John plays football in the stadium on Friday.

 

Für Adjeketive gilt folgende Reihenfolge:

  Alter Größe Temperatur Form Farbe Herkunft Material Nomen
A new big     white Chinese paper lampshade
A   huge cold circular blue   plastic pool

 

 

Der Aufforderungssatz (The Imperative Clause)

Mit dem Aufforderungssatz wird ein Befehl oder eine Aufforderung zum formuliert. Es wird mit einem Punkt beendet, außer es handelt sich um einen Ausruf.

Sit down, please.
Watch out!
Don't read the text.
Don't leave the classroom.

 

 

Der Fragesatz (The Interrogative Clause)

Mit Hilfe von Fragesätzen werden Fragen formuliert.

 

Fragen mit Fragewort

Diese Art von Fragen werden mit einem Fragewort eingeleitet: who, where, what, why und andere.

Who solved the problem?
What do you mean?
Where did you go with Peter?
What countries belong to the EU?

 

Entscheidungsfragen (Ja/nein-Fragen)

Entscheidungsfragen werden mit einem Ja oder einem Nein beantwortet. Es werden keine Fragewörter verwendet.

Do you speak Englisch? 
Is it raining tomorrow?
Do you understand me?
Did you do your homework?

 

 

Kurzfragen (Question Tags)

Bei Kurzfragen möchte man eine Bestätigung haben und diese werden im Deutschen häufig mit nicht wahr?, wirklich? oder ähnlichen Wörtern ausgedrückt.

Peter won't be late, will he?
He is at school, ins't he?
Let's have a party, shall we?
Peter will be here, won't she?

 

 

Beliebte Inhalte auf Schulminator