Skip to content Skip to navigation

Past Perfect Progressive: Signalwörter, Erklärung, Übungen

Verwendung

Bildung

Fragen und Verneinung

 

 

Verwendung

Das Past Perfect Progressive steht im Englischen für die vollendete Vergangenheit. Das Past Perfect Progressive wird benutzt um Dauer und Ablauf eines Vorgangs zu betonen.

  • I had been waiting for one hour when he finally came.

Das Past Perfect Progressive kommt nur in Kombination mit Past Tense vor. Meist steht es im Satzgefüge (Hautsatz + Nebensatz).

 

Signalwörter

  • after
  • before
  • for

 

 

Bildung

Man nimmt had been und den Infinitiv mit angehängtem -ing.

  • I had been waiting for two hours...

 

Bei Verben, die im Infinitiv einen kurzen betonten Vokal haben, wird der darauffolgende Konsonant verdoppelt, wenn man -ing anhängt.

  • put – had been putting
  • run - had been running

 

Bei Verben, die im Infinitiv eine stummes -e haben, fällt das -e beim Anhängen von -ing weg.

  • write – had been writing
  • come – had been coming

 

Bei Verben, die ein -ie am Ende des Infinitivs haben, wird dies zu:

  • lie – had been lying

 

 

Fragen und Verneinung

Bei verneinten Sätzen und Fragen benötigt man kein zusätzliches Hilfsverb (z.B. did). Subjekt und Hilfsverb werden einfach vertauscht. Das Subjekt wird bei Fragen von Hilfsverb und been eingerahmt.

  • I had been working – Had I been working?

 

In der Verneinung wird das Hilfsverb verneint.

  • I had been working - I hadn't been working.

 

 

Beliebte Inhalte auf Schulminator