Inhalt


Im Gegensatz zu dem Aussagesatz, haben Fragesätze eine andere Satzstellung. Das Hilfsverb rückt vor dem Subjekt. Bei Fragen unterscheidet man zwischen Entscheidungsfragen und Ergänzungsfragen.

 

Entscheidungsfragen

Bei Entscheidungsfragen ist kein Fragewort vorhanden. Die veränderte Satzstellung zeigt hier an, dass es sich um eine Frage handelt. Um aus einem Aussagesatz ein Fragesatz zu bilden, muss das finite Hilfsverb und das Subjekt vertauscht werden.

  • Aussagesatz: Electricity has changed our lives.
  • Entscheidungsfrage: Has electricity changed our lives?

 

Wenn kein Hilfsverb vorhanden ist, nutzt man eine Form von to do. Diese muss die Person und die Zeit ausdrücken.

  • Aussagesatz: Women spend hours shopping.
  • Entscheidungsfrage: Do women spend hours shopping?

 

 

Ergänzungsfragen

Ergänzungsfragen können nach Subjekt und Objekten, adverbialen Bestimmungen oder Besitzverhältnissen fragen. Sie beginnen mit einem Fragewort / Fragepronomen (when, where, what, usw.) und werden danach nach den Regeln der Entscheidungsfragen gebildet.

  • Where are my keys?
  • When is the appointment?
  • How are you?
  • Whose dress is that?
  • What are you having for lunch?
  • Why are you late?

 

 

Fragewörter

 Fragewort  Übersetzung  Beispiel 
 who  wer  Who called you?
 what  was  What happend yesterday?
 which  welche/ r/ s  Which
 whose  wessen  Whose wallet is this? 
 when  wann   When are you coming? 
 where  wo  Where is amy?
 why   warum   Why did you go away?
 how   wie   How are you?
 how much   wie viel   How much does that cost?
 how many  wie viele   How many apples do you need, to make that pie?

 

Wichtig: Nicht alle Fragewörter werden genauso im Deutschen verwendet

  • Where are you going? - Wohin gehst du? / Wo gehst du hin?
  • What time is it? - Wie viel Uhr ist es?
  • What is your name? - Wie ist dein Name?

Beliebte Inhalte auf Schulminator

Beliebte Videos auf Schulminator

Beliebte Aufgaben und Übungen mit Lösungen