Substantivierung einfach erklärt mit Beispielen und Übungen


 

Was ist Substantivierung?

  • Substantivierungen sind Wortarten, die als Substantive gebraucht werden, obwohl sie ursprünglich keine sind. Sie werden deshalb groß geschrieben.

  • Grundsätzlich können Wörter aller Wortarten substantiviert werden.

  • Merke: Im Deutschen wird in folgenden Fällen immer großgeschrieben: Satzanfänge, Eigennahmen, Substantive, höfliche Anrede und bei Substantivierung.

 

Substantivierung Übung: Markiere alle Substantivierungen im Text

 

Substantivierung von Verben

Verben können als Substantiv benutzt werden. 

Zu Substantiven gehört ein Artikel und das ist auch der Fall, wenn man Verben substantiviert.

  • Zum Sonnen brauche ich eine Sonnencreme. (zum ist Kurzform von zu dem)

  • Das Lernen auf Schulminator macht spass.

  • Ich mag das Fliegen über den Wolken.

 

Substantivierung von Adjektiven

Adjektive können auch als Substantive genutzt werden.

  • Tanzen ist das Beste!

  • Der Schöne und die Schnelle sind ein super Team.

  • Das ist nichts Neues mehr.

 

Substantivierung von Partizipien

  • Das neu Geborene ist niedlich.

 

Substantivierung von Pronomen

  • Sie hatte ein gewisses Etwas.

 

Substantivierung von Adverbien

  • Sie lebten im Gestern.

 

Substantivierung von Zahlwörtern

  • Sie hat eine Eins in Mathe.

 

Substantivierung von Präpositionen

  • Bis auf Weiteres gibt es keine Neuigkeiten.

 

Substantivierung von Konjunktionen

  • Ohne Wenn und Aber.

 

Substantivierung von Interjektionen

  • Diese Ohos und Ahas beim Fußballspiel.

 

Beliebte Inhalte auf Schulminator

Beliebte Übungen mit Lösungen