Skip to content Skip to navigation

Singular und Plural: Substantiv Beispiele

Singular und Plural: Substantiv Beispiele - Einzahl und Mehrzahl

Substantive gibt es in Einzahl (Singular) und in Mehrzahl (Plural).

 

Singular / Einzahl

Substantiv ist nur einmal vorhanden.

  • Peter hat ein Auto.
  • Peter liebt das Auto.
  • Er mag diese Blume.
  • Die Tat der Menschen.

 

 

Plural / Mehrzahl

Substantiv ist mehrmals vorhanden.

  • Peter hat seine Autos vor dem Haus.
  • Er liebt die Autos.
  • Er mag diese Blumen.
  • Die Taten der Menschen.

 

Merke

Maskuline und neutrale Substantive, die auf -er, -en, -el, -chen, -lein enden, haben keine Pluralendung.

 

Beispiele

Einzahl (Singular)

Plural (Mehrzahl)

der Fehler

die Fehler

der Garten

die Gärten

der Vogel

die Vögel

 

 

Manche Substanitve kommen nur in Einzahl (Singular) vor, weil man sie nicht zählen kann

Abstrakte Wörter

der Stolz, die Treue, die Geduld, das Geld, das Alter, die Gesundheit, das Glück, die Liebe, der Fleiß, die Toleranz

Stoffbezeichnungen

der Tee, das Fleisch, der Tabak, das Gold, das Leder, der Regen, der Schnee, die Milch, die Butter

Sammelwörter (Kollekitva)

das Obst, das Vieh, das Gepäck, das Geflügel, die Polizei, das Geschirr, das Getreide, die Verwandtschaft

Substantivierte Verben und Adjektive

das Gehen, das Sprechen, das Schwimmen, das Gute, das Böse,

Mengen und Maße

2 kg Mehl, 4 m Band, 2 Glas Bier

 

Manche Substanitve kommen nur in Mehrzahl (Plural) vor

Personengruppen

die Eltern, die Gebrüder, die Leute, die Masse
 

Sammelbezeichnungen

die Möbel, die Lebensmittel
 

Geografische Namen

die Alpen, die Anden, die USA, die Niederlande, die Seychellen, die Malediven
 

Sonstiges

die Ferien, die Einkünfte, die Festspiele