Inhalt


Was ist eine Konjunktion?

 

Deutsche Konjunktionen einfach erklärt:

 

► Konjunktionen sind Bindewörter und haben die Aufgabe, Wörter, Wortgruppen, Satzglieder oder gleich ganze Sätze miteinander zu verbinden.

 

⇒ Es wird unterschieden zwischen:

 

Konjunktionen

  • aber, denn, doch, oder, sondern, und

 

Sie liebt die grünen Schuhe, aber sie sind zu groß. (Konjunktion + Subjekt + Verb, +)

 

Subjunktionen

  • als, bevor, bis, da, damit, dass, ehe, falls, indem, nachdem, obwohl, seit, seitdem, sodass, solange, sooft, während, weil, wenn, wohingegen

⇒ Bei einer Subjunktion steht das Verb immer am Ende.

 

Sie liest gerne, weil sie dadurch sehr viel lernt. (Subjunktion + Subjekt + ……+ Verb)

  • allerdings, also, andererseits, anschließend, außerdem, dabei,  dadurch, dafür, dagegen, damit, danach, dann, darauf, darum, davor, dazu, deshalb, deswegen, einerseits, ferner, folglich, genauso, immerhin, inzwischen, jedoch, schließlich, seitdem, später, trotzdem, vorher, weder … noch, zuvor, zwar

 

⇒ Das Verb steht immer nach dem Konjunktionaladverb und vor dem Subjekt.

 

Sie mag Bücher, deshalb liest sie viel. (Konjunktionaladverb + Verb + Subjekt +….)

 

Beliebte Inhalte auf Schulminator

Beliebte Videos auf Schulminator

Beliebte Aufgaben und Übungen mit Lösungen