Skip to content Skip to navigation

Kleinschreibung Regeln

Kleinschreibung erklärt mit Beispielen

 

Klein schreibt man:

 

 

Wörter, die keine Substantive/Nomen sind

  • Verben: gehen, tanzen,
  • Adjektive: kalt, nass
  • Artikel: der/die/das, ein/eine
  • Pronomen: du, er, mein, sein, manche, jene, jede, beide, alle
  • Partizipien: schauend, lachend, gelacht
  • Adverbien: gestern, leider, sehr, gern
  • Präpositionen: in, bei, zu, trotz
  • Konjunktionen: wenn, danach
  • Zahlwörter: zwei, viel, einige
     

 

Zeitangaben als Adverbien und Zeitangaben mit angehängtem -s

  • vorgestern, gestern, heute, morgen, übermorgen
  • abends, morgens, mittags. nachts

 

 

Vertrauliche Anrede, keine Höflichkeitsform

  • Hast du Zeit? Bring du sie bitte nach Hause.

 

Superlative

  • Du bist am besten. Am besten ist diese Hürde.

 

Beliebte Inhalte auf Schulminator