Fantasiegeschichte schreiben einfach erklärt


 

Was ist eine Fantasiegeschichte?

Eine Fantasiegeschichte ist eine Geschichte über keine realen Ereignisse. Es ist somit eine frei erfundene Geschichte, die Fantasie des Autors erhält. Da es hier um keine realen Ereignisse geht, gibt es keine klaren Angaben über Raum und Zeit. 

 

Fantasiegeschichte Aufbau

Einleitung

  • Einführung in die Geschichte und die Fantasiewelt.
  • In der Fantasiewelt ist alles Möglich.

 

Hauptteil

  • Im Hauptteil startet die Reise durch deine erfundene Fantasiewelt.
  • Der Erzählerstil ist meistens in der Ich- Form.
  • Beschreibe die Fantasiewelt mit den Handlungen, Gefahren und Erlebnissen.
  • Beschreibe einen Höhepunkt und weitere wichtige Situationen.

 

Schluss

  • Verlasse deine Fantasiewelt
    • Erwachen aus der Fantasiewelt.
    • Auswachen eines Traums, Tagtraums, einer Vorstellung.

 

Fantasiegeschichte Beispielaufsatz

Ein liebenswertes Monster

Gestern ging Kilian in eine Buchhandlung. Er wollte ein Geburtstagsgeschenk für seinen Freund Jasper kaufen. Sein Freund Jasper mag Piraten, deswegen suchte Kilian ein Buch über Piraten.  Er entdeckte ein tolles Piratenbuch in einem Regal.

Als er das Buch aus dem Regal holen wollte, geschah etwas Merkwürdiges. Plötzlich verwandelte sich die Buchhandlung zu einem Piratenschiff. An Kilians Hose befanden sich nun goldene Knöpfe, sein T-Shirt mit Schrift wurde ein gestreiftes und auf seinem Kopf war ein schwarzes Tuch. Er stand auf dem Bug und steuerte das Piratenschiff in eine geheimnisvolle Bucht.
Ein Pirat rief. „ Schaut, da ist die Höhle des Schreckens!“ ein anderer Pirat flüsterte: „Pst! Seid still, sonst wacht das Monster auf!“ Ein  schlauer Pirat sagte: „ Wir müssen vorsichtig sein. Jeder, der die Höhle betreten hat, ist nie wieder herausgekommen.“

Alle Piraten nickten und gingen vom Schiff. Sie holten die Schatzkarte heraus und betrachteten sie. Richtung Norden war der Schatz versteckt. Sie gingen einen Gang entlang. Auf einmal hörten sie ein lautes Schnarchen und blieben wie angewurzelt stehen.

Da lag es, das Monster. Es öffnete die Augen, sah Kilian an und sagte: „Kannst du mir eine Gutenachtgeschichte erzählen?“

Kilian klappte das Buch zu und war wieder in der Buchhandlung. Er ging zur Kasse und kaufte das Buch.

Beliebte Inhalte auf Schulminator

Beliebte Videos auf Schulminator

Beliebte Aufgaben und Übungen mit Lösungen