Inhalt


Die Erlebniserzählung beschreibt ein Erlebnis welches du erlebt hast. Achte beim Schreiben, dass du die Vergangenheitsform und wörtliche Rede nutzt. Schreibe spannend durch Denkpausen, Adjektive, einem Höhepunkt und das Erläutern der eigenen Gefühle.

 

Themen der Erlebniserzählung

Das Erlebnis kann viele Themen beinhalten in u.a. folgenden Situationen:

  • Erlebnisse mit Freunden
  • Etwas ist in der Schule passiert
  • Familientreffen
  • Sportveranstaltung
  • Geburtstagsfeier
  • Eine Feier
  • Gefühlsbetonte Erlebnisse:
    • Ich habe mit meinem Klassenkameraden gestritten.
    • Ich habe meinen Stift verloren.
    • Ein Hund wollte mich beißen.
    • Meine Mama hat mich überrascht.

 

Aufbau einer Erlebniserzählung

 

Einleitung

  • Wähle eine passende Überschrift
  • Beschriebe kurz den Angang deines Erlebnisses
    • Ort
    • Zeit
    • weitere Personen oder Objekte 

 

Hauptteil

  • Was ist passiert
  • Beschriebe das Erlebnis
  • Vermittle deine Gefühle und deine Handlung
  • Bleibe spannend und verwende dir wörtliche Rede
  • Bleibe am Thema und nenne den Höhepunkt deines Erlebnisses 

 

Schluss

  • Beschreibe wie das Erlebnis ausgegangen ist