Inhalt


Was sind Adjektive?

 

1) Adjektive geben an, wie jemand oder etwas ist. Daher werden sie als Eigenschaftswörter bezeichnet.

  • Wie ist das Wetter? Das Wetter ist schlecht.
  • Wie ist Hans? Hans ist freundlich.

 

2) Adjektive beziehen sich auf ein Substantiv. Wenn Adjektive direkt vor dem Substantiv stehen, müssen sie dekliniert werden.

  • Nominativ: Der große Mann hat Mut.
  • Genitiv: Der Mut des großen Mannes.
  • Dativ: Mut ist dem großen Mann zuzusprechen.
  • Akkusativ: Die Nachbarn loben den großen Mann.

 

3) Adjektive stehen als Ergänzung neben Verben:

  • Die Mutter kocht gut.
  • Das Haus ist groß.

 

4) Adjektive können gesteigert werden. Folgende 3 Steigerungsformen gibt es:

  • Grundform (Positiv): groß, weich, kalt
  • 1. Steigerungsstufe (Komparativ):  größer, weicher, kälter
  • 2. Steigerungsstufe (Superlativ): am größten, am weichsten, am kältesten

      Beachte

  • Einige Adjektive werden unregelmäßig gesteigert: gut besser ⇒ am besten
  • Es gibt Adjektive, die sich nicht steigern lassen: klasse, einmalig, tot

 

5) Mit Adjektiven kann verglichen werden:

  • Positiv: Ich bin so klein wie du.
  • Komparativ: Du bist kleiner als ich.

 

6) Adjektive können substantiviert werden.

  • Das Böse hat ein Ende.

 

 

Steigerungsformen

Steigerungsformen verwendet man, wenn man Adjektive steigern will und Adjektive in Steigerungen vergleichen will. 

 

  • Lena rennt schnell (Grundform eines Adjektivs: Positiv),
  • Julia rennt schneller (mittlere Stufe eines Adjektivs: Komparativ), 
  • Claudia rennt aber am schnellsten (höchste Stufe eines Adjektivs: Superlativ)

⇒  Claudia ist die schnellste

  • Grundform/ Positiv - Komparativ mit der Endung -er - Superlativ mit am… sten // der, die, das ...ste
  • Grundform/ Positiv mit  -d, -ß, -tz, -t, -x, -z/ Komparativ -er - Superlativ mit am… esten // der, die, das .... este

Mit der Nutzung der Wörter genauso … wie, gleich … wie, fast so … wie, kann man die Adjektive in der Grundform gleichsetzen

 

Vergleich für die positive Form

  • Rebecca rennt genauso schnell wie Marie

 

Vergleich für die komparative Form: 

  • Anika rennt langsamer als Rebecca

 

Vergleich für die superlative Form: 

  • Robert rennt aber am schnellsten von allen
  • Er ist der Schnellste. Er ist der schnellste Schüler.

 

 

  • Steigerung mit einem Umlaut

⇒    Positive Form: jung
⇒    Komparative Form: jünger
⇒   Superlative Form: (am) jüngste (n)

 

 

  • Superlative Form mit est; bei Endung auf d,t,s,ss,ß,x,z

⇒    Positive Form: alt
⇒    Komparative Form: älter
⇒   Superlative Form: (am) älteste (n)

 

 

  • Ungleiche Steigerungen

⇒    Positive Form: gut
⇒    Komparative Form: besser
⇒    Superlative Form: (am) beste (n)

 

 

  • Endung auf ell/el ⇒ e bleibt bei der komparativen Form erhalten
  • Positive Form: aktuell

           ⇒    Komparative Form: aktueller
           ⇒    Superlative Form: (am) aktuellsten

 

 

  • Endung auf el ⇒ e entfällt bei der komparativen Form

⇒    Positive Form: edel
⇒    Komparative Form: edler
⇒    Superlative Form: (am) edelsten

 

 

Deklination von Adjektiven

 

  • Deklination wenn,

⇒    Vor dem Substantiv ein Adjektiv ist
 

Ich habe gestern einen leckeren Kuchen gebacken
 
  • Keine Deklination, wenn,

⇒    Ein Verb vor dem Adjektiv ist
 

Der Kuchen war lecker. Der Kuchen ist süß. Der Kuchen ist groß

 

 

Achte bei der Deklination von Adjektiven auf:

  • Genus vom Substantiv
  • Numerus vom Substantiv
  • Kasus vom Substantiv
  • Artikelangabe vom Substantiv

 

Fall Singular     Plural
  Maskulin Feminin Neutral  
Nominativ
  • Der starke Mann
  • Ein starker Mann
  • Die schöne Frau
  • Eine schöne Frau
  • Das lustige Kind
  • Ein lustiges Kind
  • Die grauen Pullis
  • Viele graue Pullis
Akkusativ
  • Den starken Mann
  • Einen starken Mann

Die schöne Frau

Eine schöne Frau

  • Das lustige Kind
  • Ein lustiges Kind
  • Die grauen Pullis
  • Viele graue Pullis
Dativ
  • Dem starken Mann
  • Einem starken Mann
  • Der schönen Frau
  • Einer schönen Frau
  • Dem lustigen Kind
  • Einem lustigen Kind
  • Den grauen Pullis
Genitiv
  • Des starken Mannes
  • Eines starken Mannes
  • Der schönen Frau
  • Einer schönen Frau
  • Des lustigen Kindes
  • Eines lustigen Kindes
  • Der grauen Pullis

 

 

Beliebte Inhalte auf Schulminator

Beliebte Videos auf Schulminator

Beliebte Aufgaben und Übungen mit Lösungen