• Abkürzungen haben meistens ein Punkt am Ende.
  • Bei einem Satzende mit einer Abkürzung ist der Abkürzungspunkt, der Punkt für das Satzende.
  • Nach dem Punkt gibt es ein Leerzeichen und erst dann folgt das nächste Wort.

 

Technische Abkürzungen:

  • Meter = m
  • Kilometer =km
  • Gramm= g
  • Sekunde= s

 

Initialwörter sind Kurzwörter und werden aus den Anfangsbuchstaben gebildet. Diese werden nicht meistens ausgesprochen, sondern buchstabiert:

  • LKW= Lastkraftwagen
  • BMW= Bayrische Motoren Werke
  • TÜV (wird ausgesprochen) = Technischer Überwachungsverein 

 

Fachliche Abkürzungen werden ohne Punkt abgekürzt:

  • JuSchG= Jugendschutzgesetzt
  • GmbH= Gesellschaft mit beschränkter Haftung

 

Manche Abkürzungen werden mit oder ohne Punkt abgekürzt

  • Co. / Co= Compagnie

 

Bei der Mehrzahl bekommen die Abkürzungen ein „s“ angehängt

  • Die PKWs
  • Die AGs

 

Liste von allgemein bekannten Abkürzungen:

 Ausgeschriebenes Worte  Abkürzung
 Abbildung  Abb.
 Abschnitt   Abschn.
 Alternative  Alt.
 Anmerkung  Anm.
 Auflage  Aufl.
 Band  Bd
 Beispiel  Bsp.
 Beispielsweise  Bspw.
 Bezüglich  Bzgl.
 Circa  Ca.
 Das heißt  D.h.
 Et cetera  Etc.
 Eventuell  Evtl.
 Fortfolgend  f. oder ff.
 Gegeben Falls  Ggf.
 Herausgeber   Hrsg.
 In der Regel    i.d.R.
 Inklusive  Inkl.
 Maximal  Max.
 Minimal  Min.
 Million  Mio.
 Milliarde  Mrd.
 Nummer  Nr.
 Oder Ähnliches  o.Ä.
 Position  Pos.
 Rund  Rd.
 Seite  S.
 Siehe  s.
 Tabelle  Tab.
 Telefon  Tel.
 Und Ähnliches  u.Ä.
 Und so weiter  Usw.
 Vor allem  v.a.
 Zum Beispiel  z.B.
 Zu Händen  z.H.
 Zum Teil  z.T.

 

Beliebte Inhalte auf Schulminator

Beliebte Videos auf Schulminator

Beliebte Aufgaben und Übungen mit Lösungen