Die Zelldifferenzierung macht es Zellen möglich sich durch die Synthese größerer Moleküle funktionell zu spezialisieren oder sich räumlichen Verteilungsmustern unterzuordnen.

 

Dadurch kann die strukturelle Komplexität eines Zellmusters erhöht werden. Man spricht hierbei von primärer -, sekundärer -, oder räumlicher Zelldifferenzierung.

Beliebte Inhalte auf Schulminator

Beliebte Übungen mit Lösungen