Skip to content Skip to navigation

Präimplantationsdiagnostik

Die Präimplantationsdiagnostik ist ein Verfahren zur Untersuchung eines, durch IvF oder IvM erzeugten Embryos um zu entscheiden ob er eingesetzt wird oder nicht.

Sie dient der Erkennung von Krankheiten und Chromosomen Anomalien, außerdem kann dadurch auch ein sog. „Retter Baby“ für ein erkranktes Geschwisterkind erzeugt werden. (ethisch und politisch umstritten)

Beliebte Inhalte auf Schulminator