Eine Keimzelle ist die haploide Fortpflanzungszelle, die in den Fortpflanzungsorganen erzeugt wird. Hierbei werden die weibliche Keimzellen Eizellen und die männlichen Keimzellen Spermium genannt. Sie entstehen durch die 2 Reifeteilung in der Meiose um nach dem Prozess der Befruchtung einen diploiden Chromosomensatz bilden zu können.