Unter dem Begriff Ernährung verstehet man in der Biologie den bewussten Prozess den Körper zur Erhaltung der Lebensfunktionen mit ausreichend Mengen an Energie, Nährstoffen, Vitaminen, Mineralien und Wasser zu versorgen.

 

Sie dient als Energiequelle für alle lebensnotwendigen Prozesse, wie Muskelaktivität, Erhaltung der Körperwärme, Atmung, Stofftransport und liefern die notwenigen Reserven zum Körperaufbau im Wachstum.
Findet eine unangemessene Kalorienzufuhr statt beeinflusst die Ernährung die Gesundheit des Individuums und es kommt durch den unausgeglichenen Stoffwechsel zu Über- oder Untergewicht.

Beliebte Inhalte auf Schulminator

Beliebte Videos auf Schulminator

Beliebte Aufgaben und Übungen mit Lösungen