Skip to content Skip to navigation

Gleichgewicht

Das Gleichgewicht leitet sich schnell von seiner Bezeichnung ab, es bedeutet nicht mehr das bei einem Körper der sich im Gleichgewicht befindet die Drehmomente zu 0 addieren. Also keine Bewegung stattfindet, damit dies gilt muss es natürlich drehbar sein. Man unterscheidet das physikalische Gleichgewicht aber in 3 verschiedene Fälle:

  1. Stabiles Gleichgewicht:
  2. Ein Körper im stabilen Gleichgewicht kehrt bei einer kleinen Auslenkung von selbst wieder in seine ursprüngliche Lage zurückführt.
  3. Labiles Gleichgewicht:
  4. Ein Körper im labilen Gleichgewicht kippt bei einer minimalen Auslenkung um, entfernt sich also dauerhaft von der Ausgangslage.
  5. Indifferentes Gleichgewicht:
  6. Ein Körper in indifferentem Gleichgewicht ist in keiner Lage stabiler als in einer anderen. Dies gilt beispielsweise für Kugeln, Walzen oder Räder.

Beliebte Inhalte auf Schulminator

Beliebte Videos auf Schulminator